VDT-Fachtagung „R4 – Treasury im Reibungsfeld zwischen Räubern, Regulatorik, Regenwald und Robotern“


Auf der VDT-Fachtagung Ende November wurde beleuchtet, welche strategischen Themenfelder die Arbeit des Treasurers in den kommenden Jahren beeinflussen werden.

Sabine Paulus
242 Aufrufe -
19.Dec.2023

Die beiden Ressorts Equity & Debt und Risk Management aus dem Verband Deutscher Treasurer e.V. hatten am 30. November 2023 zur gemeinsamen Fachtagung zum Thema „R4 – Treasury im Reibungsfeld zwischen Räubern, Regulatorik, Regenwald und Robotern“ geladen. Ein spannendes Programm rund um die strategische Unternehmensführung wartete auf die Teilnehmer.


Zu Beginn sprach Dr. Vera Demary (Leiterin des Clusters Digitalisierung und Klimawandel, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.) über die Herausforderungen für Unternehmen aus der fortschreitenden Digitalisierung und dem Klimawandel. Danach folgte ein kurzer Impulsvortrag von Thomas Schnarr (Partner, Financial Services, Head of Corporate Risk & Resilience, Oliver Wyman GmbH), der die Herausforderungen aus Sicht der Firmenkunden beleuchtete. Anschließend diskutierte Thomas Schnarr zusammen mit Eddy Henning (Head of Wholesale Banking, Mitglied des Vorstands, ING Germany), Dr. Michael Schleef (CEO HSBC Deutschland, HSBC) und Ingrid Spletter-Weiß (Vorstand Firmenkunden, Treasury und Markets, NORD/LB) über die von ihnen erwarteten Auswirkungen für Firmenkunden.


Nach einer Lunch- und Networkingpause starteten wir mit einem Kurzvortrag von Dr. Pascal Vogt (Partner & Director, Global Leader Treasury & Balance Sheet Management, Boston Consulting Group) in den Nachmittag. In der darauffolgenden zweiten Gesprächsrunde des Tages, an der Pascal Vogt ebenfalls teilnahm, sprachen Dr. Mani Herold (CFO, Rodenstock GmbH), Dr. Markus E. Fischer (CFO und Vorstandsmitglied, CargoBeamer AG) sowie Peter Radtke (Head of Corporate Finance & Treasury, KUKA AG) aus CFO- und Treasury-Sicht über die anstehenden Themen.


Abschließend berichtete Jean Dohrmann (Leiterin Treasury, Software AG) nach einer kurzen Kaffeepause von ihren Erfahrungen während einer Cyberattacke. Diesen Report ergänzten Marko Hamel (CISA, CRISC, Compliance, Security und Risiko Experte, SAP SE) und Marcel Armon (Chief Specialty Officer (DACH), CEO Aon Austria, Aon) mit ihren Erfahrungen, bevor Dirk Gödde (Vice President, Corporate Finance Group EMEA, Moody’s Deutschland GmbH) einen Einblick auf den Einfluss des Themas Cyberrisk auf das Kreditrating gab.

Bastian Frien (FINANCE Think Tank) führte als Moderator durch den Tag.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden für die erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung sowie bei den Teilnehmenden für das sehr positive Feedback.

weitere interessante Videos