DE
EN |
  | 
Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Filter by Categories
Asset Manager
Banken
Berater
Finanzdienstleister
Kanzleien
Ratingagenturen
Systemanbieter
Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Filter by Categories
Asset Manager
Banken
Berater
Finanzdienstleister
Kanzleien
Ratingagenturen
Systemanbieter
VDT Artikelserie „Zinsrisikomanagement“ – Variable Finanzierung – Teil 5

In Teil 5 der Artikelserie Zinsrisikomanagement nehmen wir uns dem Thema „variable Finanzierung“ an. Das Dokument steht Ihnen ab sofort hier zum Download zur Verfügung. 

 

Im Rahmen der Identifikation von Zinsrisiken werden in der Regel Finanzierungen, verzinste Wertpapiere, Geldanlagen, Ausleihungen wie auch kurzfristige Cash Positionen betrachtet. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei meist auf den Finanzierungen. Gerade bei neuen Transaktionen können die Ziele des Zinsrisikomanagements bereits zum Abschlusszeitpunkt umgesetzt werden. 

 

Wie schon im ersten Teil dieser Serie ausgeführt, ist für eine zielgerichtet Zinsrisikostrategie die bewusste Positionierung zwischen kurzfristigen (variablen) und langfristigen (fixen, festverzinslichen) Zinsrisiken notwendig. Je nach Geschäftsmodell und unternehmensindividuellen Gegebenheiten kann diese unterschiedlich ausfallen.  

 

Wir wünschen eine spannende Lektüre! 

 

Mit besten Grüßen

 

Ihr Fachressort Risk Management


#vonTreasurernfürTreasurer

12. Januar 2022

Unsere Geschäftsstelle:

Verband Deutscher Treasurer e.V.
Pariser Straße 2 – 1.OG
65552 Limburg an der Lahn

Treten Sie mit uns in Kontakt

service@vdtev.de
+49 (0)6431 212 137 0
+49 (0)6431 212 137 37