DE
EN |
  | 
Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Filter by Categories
Asset Manager
Banken
Berater
Finanzdienstleister
Kanzleien
Ratingagenturen
Systemanbieter
Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Filter by Categories
Asset Manager
Banken
Berater
Finanzdienstleister
Kanzleien
Ratingagenturen
Systemanbieter
Content-Serie zur VDT-Artikelserie „Best Practices im Cash Management – Artikel 5 Revisionssicherheit, Compliance und Reporting im Zahlungsverkehr – Update 2021“ (1)

Treasury-Policies

 

Unter Revisionssicherheit verstehen wir die Einhaltung der formulierten Grundsätze, die das Unternehmen idealerweise in einer Richtlinie konkretisiert hat. Eine Finanzrahmenrichtlinie sollte alle wesentlichen Bereiche des Treasury abdecken und damit auch einen dezidierten Handlungsrahmen für das Cash Management festlegen. Im Einzelnen sollten in der Richtlinie festgelegt sein:

 

  • welche Anlage- und Kreditrisiken durch das Treasury gesteuert werden,
  • welche Instrumente eingesetzt werden dürfen (Autorisierungslimite intern),
  • wer über eine Berechtigung zum Abschluss von Geschäften verfügt und
  • welche Kontrahenten, Laufzeiten und Währungen im Handel zulässig sind.

 

Je nach Aufgabenzuschnitt des Cash Managements innerhalb des Treasury sind weitere Regelungen zu treffen.

 

Mitgliedern des VDT steht die Publikation bereits im Dokumenten Center unter MyVDT zur Verfügung. Nicht-Mitglied können die VDT-Artikelserie unter folgendem Link bestellen: https://www.vdtev.de/publikationen

 

 

#vonTreasurernfürTreasurer

26. Januar 2022

Unsere Geschäftsstelle:

Verband Deutscher Treasurer e.V.
Pariser Straße 2 – 1.OG
65552 Limburg an der Lahn

Treten Sie mit uns in Kontakt

service@vdtev.de
+49 (0)6431 212 137 0
+49 (0)6431 212 137 37