DE
EN |
  | 
Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Filter by Categories
Asset Manager
Banken
Berater
Finanzdienstleister
Kanzleien
Ratingagenturen
Systemanbieter
Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Filter by Categories
Asset Manager
Banken
Berater
Finanzdienstleister
Kanzleien
Ratingagenturen
Systemanbieter
Content-Serie zum Artikel „De-Risking Journey von Pensionsrisiken in Deutschland“ (0)

De-Risking von Pensionszusagen ist in aller Munde. Diese Publikation soll CFOs und Treasurern einen praxisnahen Überblick über die Risikotreiber, die De-Risking-Möglichkeiten und das Monitoring der Ergebnisse geben.

 

Pensionszusagen wirken über sehr lange Zeiträume und können Unternehmensergebnisse erheblich beeinflussen. Pensionsrisiken zu steuern ist ein langfristiger, strategischer Ansatz und deshalb auch eine Evolution – eine Reise, die letztlich das Ziel der Planbarkeit, Übertragung oder Abwicklung der Pensionsverpflichtungen verfolgt. In der Publikation zeigen die Autoren die verschiedenen Wege /. Stationen des De-Risking, die häufig isoliert betrachtet werden, in ihrer Gesamtheit für deutsche Pensionspläne auf.

 

In dieser Content-Serie geben wir Ihnen Einblicke in die genannte Publikation. Mitgliedern des VDT steht das Dokument im Dokumenten Center unter MyVDT zur Verfügung. Nicht-Mitglied können das Dokument unter folgendem Link bestellen: https://www.vdtev.de/publikationen

 

 

 

#vontreasurernfürtreasurer

23. Mai 2022

Unsere Geschäftsstelle:

Verband Deutscher Treasurer e.V.
Pariser Straße 2 – 1.OG
65552 Limburg an der Lahn

Treten Sie mit uns in Kontakt

service@vdtev.de
+49 (0)6431 212 137 0
+49 (0)6431 212 137 37