ESG-Datenkatalog für Großunternehmen

Der Verband Deutscher Treasurer e.V. (VDT) hat zusammen mit einem anderen realwirtschaftlichen Verband die Verbände der privaten und öffentlichen Banken (Bankenverband & VÖB) sowie der Versicherungswirtschaft (GDV) dabei unterstützt, einen gemeinsamen ESG-Datenkatalog für Großunternehmen zu entwickeln, um die Harmonisierung von ESG-Datenabfragen bei Unternehmen weiter voranzutreiben.

 

Zielgruppe des ESG-Datenkatalogs sind Unternehmen, die durch die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) verpflichtet werden, über Nachhaltigkeitsaspekte zu berichten. Daher orientiert sich der ESG-Datenkatalog wo möglich an den Regeln und Methoden der CSRD bzw. der dahinterstehenden Berichtsstandards (ESRS). Zusätzlich zur CSRD berücksichtigt der Datenkatalog weitere für Versicherungen und Banken wichtige regulatorische Rahmenwerke vor allem in Bezug auf die Offenlegung und das Risikomanagement. Kleine und mittelständische Unternehmen sind keine unmittelbaren Adressaten dieses ESG-Datenkatalogs.

 

Diese Veröffentlichung stellt keinen einheitlichen bzw. abgeschlossenen Datenkatalog dar und die Nutzung ist freiwillig. Zudem enthält der Datenkatalog keine sektor- oder transaktionsspezifischen Daten und ist auch nicht mit einem standardisierten Bewertungssystem verknüpft.

 

Unter diesen Links sind die Excel-Version und PDF-Version des ESG-Datenkatalogs für Großunternehmen zu finden. Am Markt aktiven Datenplattformen steht es frei, den ESG-Datenkatalog digital bereitzustellen.